Navigationschliessen

8MAN - Modernes Berechtigungsmanagement - Gap Analyse

8MAN ist eine führende Lösung für Access Rights Management (ARM) in Microsoft-Umgebungen und schützt damit Unternehmen vor unberechtigten Zugriffen auf sensible Daten.

Mit den Produkten von 8MAN kann ressourcenübergreifend die aktuelle Berechtigungssituation im Unternehmen festgestellt werden. Sicherheitsrelevante Aktionen im Active Directory und auf den Fileservern werden überwacht, die Neuanlage von Nutzerkonten, die Rechteverwaltung und die Bearbeitung von Kontodetails können geregelt werden. Aktivitäten werden im Logbuch erfasst und revisionssichere Reports können erstellt werden. Ein vereinfachter und ressourcenschonender Berechtigungs-Management Prozess wird durch den Einsatz der 8MAN Produkte ermöglicht.

Lesen Sie mehr dazu in unserer Informationsbroschüre.

Wenn wir Sie neugierig gemacht haben und Sie gerne mehr über 8MAN wissen möchten, kontaktieren Sie uns bitte: Tel.: +43 1 597 33 40 0, Email: office@spp.at

 

Hier ein Beispiel, welche Informationen Sie unter anderem von der 8MAN-Lösung erhalten:

Gap Analyse Benutzer- und Rechteverwaltung

SPP analysiert den Status Quo der Benutzer- und Rechteverwaltung im Windows-Domänenbereich in Hinsicht auf wahlweise die ISO 27001 oder das Österreichische Sicherheitshandbuch.

Im Zuge der Analyse werden Interviews mit den Verantwortlichen in der IT (Dauer: ca. ½ Tag) durchgeführt und die 8Man Software auf einem vorbereiteten System eingerichtet und erklärt, sowie ein Scan des Active Directory durchgeführt (Dauer: ca. ½ Tag).

Die Ergebnisse werden ausgewertet und aufbereitet, um Abweichungen gegenüber den Vorgaben der ISO 27001 bzw. des Österreichischen Sicherheitshandbuches, sowie allgemein Unterschiede zu Empfehlungen und „Best Practice“ aufzuzeigen. Vorschläge zur Behebung der gefundenen Gaps werden erarbeitet.

Die 8Man Software wird mit einer 30-Tage Evaluierungs-Lizenz installiert, so dass der Kunde die Möglichkeit hat, den Erfolg der Umsetzung von einigen Abhilfen direkt zu sehen und sich vom Nutzen der Software für den täglichen Betrieb zu überzeugen. Zum Ende der Testperiode findet ein erneuter Scan mit Begleitung durch einen Spezialisten von SPP statt, der ebenfalls ausgewertet wird, um in aufbereiteter Form die Fortschritte gegenüber der Ausgangslage darzustellen.

Gerne erstellen wir ein maßgeschneidertes Angebot für Ihr Unternehmen. Kontaktieren Sie uns bitte unter: Tel.: +43 1 597 33 40 0, Email: office@spp.at