Navigationschliessen

Workshop Risikomanagement

1 oder 2-tägiger Workshop zur Einführung in die quantitative Risikoanalyse und den Risikomanagementprozess

Der Workshop bietet einen Überblick, was Risikomanagement bedeutet und was jeweils hinter den Bestandteilen Risikoidentifikation, Risikoanalyse und Risikobewältigung steht. Anhand praxisnaher Beispiele, ausgerichtet am Umfeld und Bedürfnissen des Kunden, erlernen die Teilnehmer Methoden für alle drei Schritte und können diese dann selbsttätig anwenden.

Die Risikoanalyse soll insbesondere dazu dienen, sinnvolle Maßnahmen im Bereich der Informationssicherheit zu identifizieren und ihre Erforderlichkeit faktenbasiert begründen zu können. Besondere Berücksichtigung findet dabei die Wirtschaftlichkeit, also die Gegenüberstellung von Kosten und Nutzen möglicher Maßnahmen.

Darüber hinaus werden zahlreiche Methoden und Standards aus den Bereichen Bedrohungsanalyse und Risikomanagement angesprochen, so dass die Teilnehmer einen Überblick über vorhandene Methoden und ihre Vor- und Nachteile haben, um gut informiert für sich die ideale Methode auswählen zu können.

Der Workshop kann sich auf die gesamte Informationssicherheit oder einzelne Aspekte oder Bereiche fokussieren.

Für detaillierte Informationen kontaktieren Sie uns bitte: Tel.: +43 1 597 33 40 0, Email: office@spp.at